Ist Ihnen Persönlichkeit wichtiger als Skills?

Servicekultur

Ihr Team zusammenstellen: Ist Ihnen Persönlichkeit wichtiger als Skills?

Von Rob Haaring am 21 Juli 2021

Bleiben Sie up to date

Rob Haaring

Die richtigen Personen einzustellen ist von entscheidender Bedeutung für eine erfolgreiche Organisation. Aber wie stellen Sie die richtigen Personen ein? Bei der Einstellung neuer Kollegen ist es wichtig, sich auf deren Persönlichkeit zu konzentrieren und nicht nur auf ihr Können. In diesem Blogartikel teile ich meine Ansichten zur Einstellung von Kandidaten, die die Leistung Ihres Teams verbessern werden. Dieser Blogartikel ist der erste aus einer neuen Serie über die Verbesserung Ihrer Servicekultur.

Nehmen wir an, Sie hätten eine Stellenausschreibung für Ihre Abteilung veröffentlicht und mehrere Bewerbungen erhalten. Wie entscheiden Sie, wen Sie zu einem Vorstellungsgespräch einladen? Wahrscheinlich prüfen Sie die Lebensläufe der Kandidaten. Sie analysieren deren Ausbildung und Arbeitserfahrung, um einzuschätzen, ob sie für die Stelle geeignet sind. An sich ist diese Vorgehensweise nicht verkehrt. Ausbildung und Arbeitserfahrung tragen definitiv zur Leistung einer Person bei. Sich jedoch nur auf die Kompetenzen zu versteifen kann Sie jedoch dazu verleiten, einige der besten Kandidaten zu übersehen.

Konzentrieren Sie sich auf die Persönlichkeit Ihrer Kandidaten

Okay, Sie sollten sich also nicht nur auf die Fähigkeiten Ihrer Kandidaten fokussieren. Worauf aber dann? Am wichtigsten ist die Persönlichkeit eines Bewerbers.
Hätte ich die Möglichkeit, mich zwischen einem 1er-Studenten zu entscheiden, der primär daran interessiert ist, wie er am besten glänzen und mehr für sich herausschlagen kann, als an einer Verbesserung für das ganze Team zu arbeiten und jemandem, dessen Noten in der Universität eher durchschnittlich waren, dessen Persönlichkeit ihn jedoch nicht nur dazu treibt, sich selbst, sondern auch die Personen um ihn herum zu verbessern, würde ich letzteren jederzeit vorziehen.

Kollegen können Skills leicht weiterentwickeln 

Welchen Stellenwert hat denn nun das Können? Die meisten in heutigen Bürojobs benötigten Skills kann sich jeder leicht aneignen. Stellen Sie jemanden mit einer angenehmen Persönlichkeit ein, wird diese Person die richtige Einstellung und Denkweise haben, um neue Dinge zu lernen.

Langfristig planen

Das Erlernen neuer Fähigkeiten dauert. Aber glauben Sie mir: Am Ende profitieren Sie mehr von jemandem, dessen Persönlichkeit ins Team passt und der an den richtigen Fähigkeiten arbeitet, als von jemandem, der diese Skills bereits besitzt, aber nicht wirklich dazu passt. Weshalb? Ein neuer Kollege eignet sich eher neues Können an, als dass er seine Persönlichkeit ändern würde.

Arbeitsumgebung

Wir bei TOPdesk sind stolz auf unsere Organisationskultur. Unsere Kultur basiert auf drei Werten: Vertrauen, Freiheit und Verantwortung. Arbeitet jeder gemäß diesen Werten, sorgt dies für eine bessere Arbeitsumgebung und hilft jedem, seine beste Arbeit zu leisten. Darauf achten wir besonders. Denn es wären nur wenige Personen nötig, die diese Werte nicht verstehen oder unterstützen, um unserer Organisationskultur zu schaden. Was passiert, wenn etwas schiefläuft? Dies könnte die positive Stimmung eines Teams negativ beeinflussen, oder noch schlimmer: Die Stimmung der ganzen Abteilung.

Seien Sie wählerisch

Ihr Team zusammenstellen: Ist Ihnen Persönlichkeit wichtiger als Skills?Haben Sie Stress, weil Sie nicht über genügend Mitarbeiter verfügen? Oder wünschen Sie sich ganz bestimmte Fähigkeiten in Ihrem Team? Ich verstehe völlig, wenn Sie versucht wären, einen neuen Kollegen einzustellen, um die Last etwas zu verringern, selbst wenn derjenige nicht richtig ins Team passen würde. Fragen Sie sich jedoch, ob die Skills dieses neuen Kollegen wirklich die potentiell negativen Einflüsse auf die Stimmung im Team aufwiegen könnten, was wiederum die Leistung des ganzen Teams verringern könnte.

Persönlichkeit ist wichtiger als Skills

Schlussendlich stellt es sich als am besten heraus, Kollegen mit einer passenden Persönlichkeit einzustellen, die obendrein noch über die benötigten Fähigkeiten und Erfahrung verfügen. Aber was tun, wenn der perfekte Kandidat nicht existiert? Dann wissen Sie jetzt, wen Sie wählen sollten: den Kandidaten mit der am besten zu Ihrer Organisation passenden Persönlichkeit - und machen sie sich nicht zu viele Gedanken darüber, ob er sich die benötigten Fähigkeiten aneignen wird.

Sie möchten weitere Tipps, wie Sie Ihre Servicekultur verbessern können?

Abonnieren Sie unseren Blog und erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Pflege einer starken Unternehmenskultur. 

 

Kommentieren